Rote Wand Bergsommer

#sicherheitgehtvor

Liebe Freunde der Roten Wand,

wir haben die vergangene Zeit intensiv genutzt, um für die Rote Wand ein komplett neues, innovatives Konzept zu entwickeln, das dem Genuss und Ihrer Sicherheit gleichermaßen Raum gibt. Platz haben wir im Zuger Tal dafür ja mehr als genug! In diesem Sinne laden wir Sie ein, sich mit uns auf den Sommer zu freuen. Einen Sommer, wie Sie ihn in der Roten Wand so noch nie erlebt haben – weider einmal noch besser!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Willkommen in der Roten Wand. Das neue Rote Wand Konzept lässt sich nicht in wenigen Worten beschreiben. Lassen Sie sich also überraschen. Was wir Ihnen aber schon vorab ans Herz legen können, bringen Sie jede Menge Zeit mit. Für neue Genussmomente sorgen wir!

Platz zum Wohlfühlen. Die Rote Wand ist ein Platz zum Wohlfühlen. Mit unkompliziertem Luxus, familiärem Flair und vor allem – mit viel Platz. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kaffee auf der Terrasse, in der Bibliothek oder der Lounge? Unser Haus wird 2020 nur zu 70% ausgelastet, damit allen Gästen genügend Freiraum gewährleistet werden kann. Der Sicherheitsabstand im gesamten Hotel wird entsprechend berücksichtigt!

Raum zum Genießen. Das Dinner am Chef’s Table startet jeweils von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr oder von 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr für maximal 10 Personen. Mit noch mehr persönlichem Service für Ihr kulinarisches Erlebnis.

 

Safety first!

 

Wir bitten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in derselben Wohneinheit zu halten.

 

Diesen Sommer müssen wir leider auf das Händeschütteln und Umarmen verzichten.

 

 

Wir empfehlen Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden zu waschen.

 

Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

 

 

Wir bitten Sie nach Möglichkeit kontaktlos zu bezahlen.

 

Wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, bitten wir Sie Ihren Mundschutz zu tragen.

 

Raus an die frische Luft und rein ins Vergnügen. Die Seilbahnen, Sessellifte oder E-Bikes bieten einen bequemen Einstieg in die markierten Wanderwege von Lech. Und auch danach gibt es jede Menge Platz zum Genießen.

Bei Anzeichen von Krankheit bitten wir Sie die Reise nicht anzutreten. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes bitten wir Sie uns dies mitzuteilen.

Wir halten uns streng an die Empfehlungen der internationalen und der lokalen Gesundheitsbehörden (einschließlich der WHO). Unsere bereits strengen Hygieneprotokolle wurden überprüft und an die aktuelle Situation angepasst. Die Frequenz all unserer Reinigungsprozesse wird erhöht, einschließlich der Desinfektion im gesamten Hotel.

Wir bitten Sie, sich an die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu halten.

Wir bitten Sie, Stausituationen bei der Rezeption und im Restaurant zu reduzieren.

 

Frühstück ohne Aufstehen! Das Team der Roten Wand verwöhnt seine Gäste bereits am Morgen mit mehr Service. Man bedient sich nicht am Buffet, sondern man wird bedient. Und zwar mit allem und noch ein wenig mehr, was man zum morgendlichen Gaumenglück begehrt. Am Tisch frisch aufgebrühter Kaffee, köstliche Müslivariationen, selbst kombinierbare Frühstückskreationen und einiges mehr bringen köstliche Abwechslung in das gängige Morgenzeremoniell.

Plätze die bewegen! Auf Höhenwanderwegen die Berge erkunden. Gemütlich beim Wandern oder ambitioniert beim Trailrunning. So abwechslungsreich wie der Arlberg ist, so vielseitig sind die Aktivitäten, zu denen Lech im Sommer einlädt: Golf spielen, Mountainbiken, Klettern, Fliegenfischen oder im Lecher Waldschwimmbad schwimmen gehen.

Ihr Tisch ist reserviert! Das Highlight für unsere Gäste ist das abendliche 5 Gänge Gourmet-Menü des Rote Wand Küchenteams unter der Leitung von Chef Florian Armbruster. Für mehr Platz, Komfort und Sicherheit servieren wir in Restaurant, Lounge und Gaststube abends in zwei Durchgängen.

Family Dinner | 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Relax Dinner | 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alle Gäste werden an ihren Tisch gebracht und dort bedient. Jegliche Formen an Buffets wurden aus Hygienegründen abgeschafft.

Spa- und Wellnessbereich. Der Spa- & Wellnessbereich bietet den Gedanken über 1.500 m2 zum Schweifen und Loslassen. Der getrennte Ladies-Bereich mit Kräuter-Dampfbad ist ohnehin sehr ruhig. Für diesen und die Textil-Familiensauna gibt es übrigens eigene Ruheräume. Wir bitten Sie, die maximal erlaubte Personenanzahl in der Sauna zu beachten. Die Einhaltung des Mindestabstands von einem Meter wird natürlich auch und vor allem an den Beckenrändern oder etwa beim Plaudern im Wasser empfohlen. Wir legen großen Wert auf verstärkte Reinigungs- und Hygienemaßnahmen.

Rote Wand Kids Club. Outdoor – Active – Programm von Montag bis Freitag in den Monaten Juli und August wird bevorzugt! 

Rote Wand Mitarbeiter. Wir arbeiten ausschließlich mit Handschuhen und Visieren. Wir halten den Sicherheitsabstand ein, werden täglich Fieber gemessen und laufend an die erhöhten Hygienemaßnahmen geschult.

Sicherheit in Lech Zürs

Gemeinsam schaffen wir das!

Die Gemeinde Lech, die Lech Zürs Tourismus und die Betriebe vor Ort unternehmen alles menschlich Mögliche, um Ihnen allen einen sicheren Aufenthalt in Lech Zürs am Arlberg gewährleisten zu können. In Zeiten wie diesen bedeutet Abstandhalten Wertschätzung. Und genau das wird hier bei uns in Lech Zürs groß geschrieben! Mehr Raum, mehr Zeit.

Sicherheit geht vor!